Frank Lenßen steigt bei Roth & Lorenz ein

Montag, 10. Dezember 2007
Kommt von Jeschenko Medien: Frank Lenßen
Kommt von Jeschenko Medien: Frank Lenßen

Bei der Stuttgarter Agentur Roth & Lorenz ist Frank Lenßen als Senior Consultant und Leiter der PR-Unit an Bord gegangen. Der 39-Jährige wechselt nach neun Jahren von Jeschenko Medien in Köln nach Stuttgart. An der Spitze der zehn Mitarbeiter starken PR-Unit tritt er die Nachfolge von Susanne Moll an. Die 37-Jährige hatte den PR-Bereich in den vergangenen acht Jahren bei Roth & Lorenz aufgebaut. Sie wird nach einem Sabbatical in Südafrika ab April 2008 eine neue Funktion bei Roth & Lorenz übernehmen. Ihr Schwerpunkt soll dann die strategische Entwicklung von Key Accounts wie Coca-Cola sowie CSR, Fifa 2010 in Südafrika sowie New Business sein.

Ihr Nachfolger Lenßen kümmerte sich in den vergangenen zehn Jahren um die Pressearbeit von Kunden wie Bayer Material Science, Hasbro Deutschland und Bonduelle. Daneben sammelte er Erfahrungen im Bereich Corporate-PR mittelständischer Unternehmen wie Westfalia Automotive oder Schmidt + Clemens. si



Meist gelesen
stats