Frank Kluge wechselt von DDB zu Mediaedge CIA

Montag, 13. Januar 2003

Bei DDB kündigt sich ein weiterer spektakulärer Wechsel in der Führungsetage an. Nach drei Jahren wird der bisherige Finanzchef Frank Kluge die Omnicom-Agentur verlassen und am 1. März den Posten des Chief Financial Officers der Düsseldorfer Mediaagentur Mediaedge CIA übernehmen.

Der 41jährige tritt damit die Nachfolge von Jürgen Bremer an, der die Mediatochter von WPP im Zuge der Fusion von Mediahaus CIA und The Media Edge verlassen hat. Für Kluge ist es der erste Job auf Seiten einer Mediaagentur, denn vor seinem Wechsel zu DDB war er jahrelang Managing Director Finance und Systems bei der Grey Global Group.
Meist gelesen
stats