Frank Halder kümmert sich bei BASF um europäische Konzernkommunikation

Donnerstag, 21. Februar 2008
-
-

Frank Halder wird ab 1. Mai 2008 die Unterabteilung Corporate Communications Europe bei BASF in Ludwigshafen leiten. Der 49-Jährige folgt Elisabeth Schick, 41, die zum gleichen Datum neue Leiterin der BASF-Abteilung Corporate & Governmental Relations wird. Sie löst Wolfgang Gerhardt, 51, ab, der künftig für die BASF-Abteilung Sicherheit und Gefahrenabwehr zuständig sein wird. Halder kam 1997 zum Chemiekonzern. Er nahm unterschiedliche Kommunikationsaufgaben in Ludwigshafen wahr und fungierte als Leiter der Kommunikation Pflanzenschutz bei der BASF Corporation in den USA. Zurzeit leitet Halder die Umfeldkommunikation innerhalb der Corporate Communications Europe. kj

Meist gelesen
stats