Franco Moretti führt ADC of Europe

Montag, 03. März 2008
Franco Moretti
Franco Moretti

Der ADC of Europe (ADCE) hat einen neuen Präsidenten: Seit kurzem steht Franco Moretti an der Spitze des europäischen Kreativenverbands. Moretti ist Vice Chairman und Chief Creative Officer von Leo Burnett in Italien. Der studierte Architekt führte Mitte der 90er Jahre bereits den italienischen ADC. Seine Laufbahn in der Werbung begann er in Australien. Vor seinem Engagement bei Leo Burnett arbeitete er unter anderem für McCann-Erickson.

Moretti löst den Österreicher Johannes Newrkla ab, der von 2003 bis 2007 Präsidnet des ADCE war und künftig als Schatzmeister des Clubs weitermachen wird. Vize-Präsident bleibt Martin Spillmann, Co-Gründer der schweizer Agentur Spillmann Felser Leo Burnett. mam

Meist gelesen
stats