Framfab zieht es mit neuer Niederlassung in den Süden

Donnerstag, 03. April 2003

Die Newmedia-Agentur Framfab mit Hauptsitz in Frechen ist ab sofort auch im Süden Deutschlands präsent: Unter der Leitung von Patrick Wolf geht das Münchner Büro an den Start. Er wird vor allem für die Sales-Aktivitäten und das Projekt-Management verantwortlich sein.

Vor seiner Tätigkeit bei Framfab war Wolf Senior Account Director und Deputy Unit Director bei den Argonauten. Dort betreute er den Angaben zufolge hauptverantwortlich Kunden wie BMW, Audi und Lufthansa. Framfab wird sich von München aus unter anderem auf die Betreuung der Automobilindustrie fokussieren. Neben dem Hauptsitz in Frechen und dem neuen Office in München führt Framfab Deutschland ein weiteres Office in Hamburg. Ferner gibt es eine Filiale in Zürich. ems
Meist gelesen
stats