Framfab designt Baukastensystem für T-Com-Kunden

Dienstag, 25. Januar 2005

Privat- und Geschäftskunden können sich künftig mit einem Baukastensystem unter www.t-com.de/webpage einen eigenen Internetauftritt oder Webshop basteln. Die Münchner Internetagentur Framfab hat dazu für die Telekom-Tochter über 1600 Designvorlagen entwickelt, die die Erstellung der Internetpräsenz ohne Programmierkenntnisse möglich machen. Die Designvorlagen umfassen unter anderem 30 verschiedene branchenspezifische Shop-Designs sowie zahlreiche animierte Bilder und Flash-Animationen. ems
Meist gelesen
stats