Fox Kids launchen Jetix-Kinderprogramm

Donnerstag, 08. Januar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jetix Kinderprogramm Europa America Walt Disney USA Naher Osten


ABC Cable Networks Group, Fox Kids Europe und Fox Kids Latin America haben die Marke Jetix gelauncht, mit dem ein gemeinschaftliches internationales Kinderprogramm auf den Weg gebracht werden soll. Der Programmschwerpunkt liegt auf Erstausstrahlungen und eingekaufte Action- und Adventure-Serien sowie Titel aus der eigenen Programm-Bibliothek, darunter die Serie Power Rangers. Jetix wird insgesamt etwa 137 Millionen Haushalte in 77 Ländern und 18 Sprachen erreichen.

Ab Februar werden in den Vereinigten Staaten im Morgenprogramm des Kanals ABC Family und zur Primetime auf Toon Disney Jetix gebrandete Programmblöcke zu sehen sein. Die Fox Kids Kanäle in Europa und im Nahen Osten werden einen Jetix Programmblock im April in ihre Sendeschemata aufnehmen und ab Herbst 2004 Jetix als neuen Namen übernehmen. Die Fox Kids Kanäle in Lateinamerika, einschließlich Brasilien, werden Mitte 2004 in Jetix umbenannt.

Der neue Name Jetix wurde mit der Zielsetzung entwickelt, ein Wort zu finden, das für Action und Abenteuer steht und zugleich in zahlreichen internationalen Märkten einsetzbar ist, ohne dass seine Bedeutung anderweitig besetzt ist. "Jetix wird weltweit eine der meist verbreiteten Marken für Kinderfernsehen und ein führender Anbieter neuer, spannender Action- und Adventure-Programme sein", meint so Anne Sweeney, President von ABC Cable Networks Group und Disney Channel Worldwide. "Jetix ist eine strategische, werbefinanzierte Ergänzung zu den weltweiten Disney Programmen und zu unseren 22 Disney Kanälen." nr
Meist gelesen
stats