Fox Kids Europe erwirbt die Exklusivrechte an Digimon in Großbritannien und Frankreich

Montag, 20. März 2000

Der europäische Anbieter von Kinder-Entertainmentformaten, Fox Kids Europe, erwirbt vom japanischen Toei Animation exklusiv die Rechte für "Digimon: Digital Monsters" in Frankreich und Großbritannien. Die Vereinbarung über eine 54-teilige Serie von 30-minütiger Länge umfasst die Vermarktung aller Medien und Produkte, inklusive TV, Merchandising und Spielzeug. Der Charakter von "Digimon" ist vergleichbar mit der erfolgreichen japanischen Zeichentrickserie "Pokemon". Zielgruppe für die Serie sind Jungen im Alter von 2 bis 11 Jahren. Der amerikanische Handel meldet für Januar ein Verkauf von Merchandising-Produkten in einer Höhe von mehr als 75 Millionen Dollar.
Meist gelesen
stats