Fortunecity wechselt zum Geregelten Markt

Montag, 16. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fortunecity Deutsche Börse Mindestaktienkurs


Der US-Internet-Dienstleister Fortunecity hat einen Antrag für den Wechsel vom Neuen zum Geregelten Markt bei der Deutschen Börse eingereicht. Die Gründe für diese Entscheidung seien neben dem am Neuen Markt obligatorischen Mindestaktienkurs und der vorgegebenen Marktkapitalisierung auch die mit einer Notierung am Neuen Markt anfallenden Kosten. Die Deutsche Börse hat laut Fortunecity bereits angekündigt, dass die Notierung am Neuen Markt am 4. Oktober auslaufen wird.
Meist gelesen
stats