Forndran neuer Geschäftsführer bei Baden Racing

Dienstag, 30. November 2010
Benedict Forndran
Benedict Forndran

Benedict Forndran wird ab Februar 2011 neuer Geschäftsführer von Baden Racing, dem Joint-Venture von Infront Sports & Media, Paul von Schubert, Lars-Wilhelm Baumgarten und Sebastian Weiss.  Der 44-Jährige tritt damit an die Spitze des Vermarkters und Betreibers der Rennbahn Iffezheim die Nachfolge von Andreas Tiedkte an. Forndran wird inhaltlich die Gesamtbelange der Gesellschaft sowie Renntechnik, Wetten und Pachtsache verantworten. Er kommt vom Wettanbieter Paris Mutuel Urbaine, mit über 9,3 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2009 französischer Marktführer bei Pferdewetten. Forndran hat dort das internationale Geschäft betreut. Er soll im Team mit Geschäftsführerkollege Richard Schmitz (Sponsoring und Hospitality und Kommunikation) die Entwicklung von Baden Racing weiter vorantreiben.

Bereits im kommenden Jahr 2011 wird die Anzahl der Renntage von 9 auf 14 erhöht. Zusätzlich gibt es bereits eine Kooperation mit der PMU, die insgesamt an fünf Renntagen eine Live-Übertragung auf dem französischen und PMU-eigenen Wettkanal Equidia ermöglicht. mir
Meist gelesen
stats