Formel 1 bleibt bei RTL

Montag, 17. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Formel 1 Nachrichtenmagazin Focus


Die Rennen der Formel 1 laufen auch in Zukunft bei RTL. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" hat sich der Sender mit Bernie Ecclestones Formula One Management (FOM) auf eine unterschriftsreife Vereinbarung für die TV-Rechte von 2004 bis 2008 geeinigt. Bisher hatte RTL pro Saison rund 20 Millionen Euro für die Übertragung des Rennzirkus bezahlt. Insider gehen davon aus, dass sich die Summe in den kommenden Jahren in etwa vervierfacht. he
Meist gelesen
stats