Föckersperger wird Vertriebsgeschäftsführer von Karstadt Boulevard

Mittwoch, 14. März 2007

Günter Föckersperger übernimmt ab Mitte März als neuer Vertriebsgeschäftsführer die Verantwortung für die Karstadt Vertriebsunit Boulevard plus.

Der 44-Jährige ist in seiner Position für rund 60 der insgesamt 90 Warenhäuser zuständig und berichtet direkt an Peter Wolf, Vorsitzender der Geschäftsführung des Essener Karstadt Warenhauses und Vorstand von Karstadt Quelle. Föckersperger löst den bisherigen Leiter der Vertriebsunit Abram Nette ab, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Die Mitgestaltung der Steigerung der Wertigkeit der Häuser und des Warenangebotes wird eine Hauptaufgabe von Föckersperger sein.

Der gelernte Einzelhandelskaufmann und studierte Betriebswirt war nach seiner Ausbildung langjährig beim Warenhaus Kaufhof in Köln tätig, wo er ab 1988 nach Stationen unter anderem als Trainee und als Filialgeschäftsführer zuletzt bis 2003 die Leitung der Verkaufsregion Süd innehatte. Vor dem Wechsel zu Karstadt war Föckersperger Geschäftsführer Marketing & Sales bei Auto-Teile Unger. mas
Meist gelesen
stats