Focus zieht beim Sonntagsvertrieb nach

Freitag, 08. Juni 2007
-
-

Das Nachrichtenmagazin "Focus" baut den Sonntagsvertrieb aus. Ab diesem Wochenende werden auch Abonnenten in Düsseldorf testweise am Sonntag beliefert. Die Zustellung übernimmt die Pin Group. In Frankfurt bekommen Focus-Abonnenten ihr Heft bereits seit Mitte April durch den Zustelldienst der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" am Wochenende geliefert. In München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Bremen und Kassel ist der Titel bereits seit vergangenen Sommer sonntags an den Kiosken erhältlich.

Damit reagiert der Titel von Hubert Burda Media auf den ausgeweiteten Sonntagsvertrieb des "Spiegel". Dieser wird seit Anfang Juni in Düsseldorf auch sonntags zugestellt, ab August werden auch Abonnenten in Hamburg einen Tag früher beliefert. Den Vertrieb übernimmt hier die Post. Der "Spiegel" wird bereits in Berlin (seit 2001), Frankfurt (seit 2002) und Lübeck (seit 2005) den Abonnenten sonntags zugestellt - allerdings über private Botennetze. dh

Meist gelesen
stats