"Focus" verstärkt Redaktion in München und London

Freitag, 03. Dezember 2004

Imke Henkel arbeitet künftig als Großbritannien-Korrespondentin für "Focus" und berichtet aus dem Londoner Büro des Nachrichtenmagazins. In der britischen Hauptstadt war die 43-Jährige bisher als Pauschalistin für die "Süddeutsche Zeitung" tätig.

Zuvor arbeitete Henkel als freie Journalistin für "Net Business", "Die Zeit" und den ARD-Hörfunk. Martin Scherer verstärkt die Redaktion am Stammsitz in München und ist ab sofort Redakteur im Kultur-Ressort. Der 38-Jährige kommt vom Ressort Dokumentation, für das er seit 1998 tätig war. Nebenbei schrieb er für "Süddeutsche Zeitung" und "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". ps
Meist gelesen
stats