"Focus" startet Image-Printkampagne mit 20 verschiedenen Motiven

Montag, 31. März 2003
Motiv der Print-Imagekampagne von "Focus"
Motiv der Print-Imagekampagne von "Focus"
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Klaus E. Küster Nachrichtenmagazin Thematik


Das Nachrichtenmagazin "Focus" hat von der Frankfurter Agentur Klaus E. Küster eine Print-Imagekampagne entwickeln lassen, die jeweils an die Thematik und Zielgruppe der belegten Zeitschrift textlich und optisch angepasst ist. Erscheint die "Focus"-Anzeige zum Beispiel im "Playboy", steht neben dem Bunny-Symbol der Text "Liest man der Artikel wegen" und neben dem Focus-Symbol "Liest man der Fakten wegen".

Der Printauftritt soll dem Anspruch des Nachrichtentitels, kurze, prägnante und präzise Informationen zu liefern, gerecht werden. In 20 Titeln werden 20 verschiedene Motive zu sehen sein, der Claim "Fakten.Fakten.Fakten" bleibt derselbe. he
Meist gelesen
stats