Focus gewinnnt zweiten Prozess gegen Mody-Bank

Dienstag, 14. November 2000

"Focus" hat auch im zweiten Verfahren gegen die Mody-Bank die Oberhand behalten. Der Bundesgerichtshof hat eine Revision der Bank gegen ein Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts (OLG) abgewiesen. Die Mody-Bank hatte gegen einen Focus-Artikel vom Januar 1995 geklagt, der die Bank durch unzutreffende Berichterstattung um 3 Millionen Mark geschädigt habe. Ein weiteres Verfahren der Mody-Bank gegen das Nachrichtenmagazin hat das OLG bereits im März 1999 zugunsten von "Focus" entschieden. Über den Ausgang eines dritten, noch schwebenden Rechtsstreites mit der Bank zeigt sich Chefredakteur Helmut Markwort zuversichtlich. "Focus" wolle der gewohnten Art der Berichterstattung auch in Zukunft treu bleiben. "Wir haben das Recht und die Pflicht, Verbraucher frühzeitig vor drohenden finanziellen Verlusten zu warnen", kommentiert Markwort die Vorgänge.
Meist gelesen
stats