Focus-Titelgeschichte schon samstags im Internet

Montag, 18. März 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

50 Cent Focus Deutschland Jürgen Marks


Wissbegierige Leser, die gar nicht erst auf den Montag warten wollen, haben seit kurzem die Möglichkeit, die "Spiegel"-Titelgeschichte bereits am Samstag für eine Gebühr von 50 Cent online zu lesen. Jetzt zieht Konkurrent "Focus" nach: "Deutschlands schnellste Titelgeschichte" steht ab 23. März immer samstags ab 14 Uhr als PDF-Datei im Netz und kann ebenfalls für 50 Cent downgeloadet werden.

Focus-Online-Chefredakteur Jürgen Marks erhofft sich von dem neuen Angebot positive Effekte auf das Webportal des Nachrichtenmagazins: "Das Herzstück des Focus-Magazins exklusiv vorab zu bekommen, ist für unsere User ein spannender Mehrwert."
Meist gelesen
stats