Focus-Studie dokumentiert schlechte Stimmung in der Bevölkerung

Mittwoch, 14. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus MDS


Fast ein Viertel der deutschen Bevölkerung findet seine persönliche Situation heute schlechter als vor zwei Jahren. Mehr als ein Drittel der Deutschen geht sogar davon aus, dass es in zwei Jahren auch nicht besser sein wird. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Auflage der "Focus"-Studie " Communication Networks 6.0".

Die Studie analysiert anhand einer repräsentativen Stichprobe von 31.458 Befragten das Konsumverhalten, Einstellungen und Mediennutzung der Bundesbürger. Erstmals wird die Studie für Agenturen in diesem Jahr kostenlos mit dem Analyse-Programm MDS geliefert. "Communication Networks" steht als Download unter www.medialine.de zur Verfügung.
Meist gelesen
stats