Focus Online startet Plattform für User-Kommentare

Donnerstag, 02. April 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

Focus Jochen Wegner Plattform Nachrichtenmagazin OMD


Auf der vergangenen Online-Messe OMD hat Focus-Online-Chefredakteur Jochen Wegner den Start bereits gegenüber HORIZONT.NET angekündigt. Nun ist es soweit: Die Internet-Bewertungsplattform des Nachrichtenmagazins ist online. Unter Focus.de/rankings können User ab sofort zu allen Focus-Themen ihre Meinung abgeben. So haben sie die Möglichkeit beispielsweise die besten Politiker, Manager, Automodelle, Fluglinien und Versicherungen zu küren. "Wir erhalten jeden Monat bis zu 80.000 Artikel-Kommentare von unseren Lesern. Dieses große Potenzial wollen wir mit unserer neuen Ranking-Plattform noch stärker nutzen", begründet Wegner den Schritt. Um die User zu Bewertungen zu animieren, handelt es sich nicht um ein separates Meinungsportal, sondern die Rankings sind in die Inhalte von Focus.de integriert.

Die Strategie scheint aufzugehen. In einem Soft-Launch hat Focus Online bereits zwei Millionen Stimmen gesammelt. Angesichts dieser Zahl, soll das Angebot stark ausgebaut werden. Zur Monetarisierung der User-Meinungen testet Focus Online erste E-Commerce-Modelle. bn
Meist gelesen
stats