Focus Money startet Internetauftritt

Mittwoch, 19. April 2000

Ab sofort ist das Wirtschaftsmagazin "Focus Money" mit einem Webauftritt auch im Netz vertreten. Die einzelnen Rubriken der Site unter der Adresse www.focus-money.de orientieren sich eng am gedruckten Magazin mit den Ressorts Week/Politik, Markets, Maker, Steuer&Recht und Service. Darüber hinaus bietet die Website auch die aktuellen Börsenkurse und Charts von Aktien, Fonds und Anleihen. Bei der Entwicklung und Umsetztung des Internetauftritts hat der Focus-Magazin-Verlag mit der Agentur Xplain in Hamburg zusammengearbeitet. Verantwortlich für die Site ist Helmut Achatz, der vorherige Chefredakteur der Internetseite von "Com!Online". Die Vermarktung der Site obliegt dem IAC in München.
Meist gelesen
stats