Focus-Money startet Imagekampagne

Donnerstag, 15. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Imagekampagne Wirtschaftstitel Oliver Hirschbiegel


Pünktlich zum einjährigen Geburtstag gönnt sich der wöchentliche Wirtschaftstitel "Focus Money" eine Imagekampagne in Kino und Fernsehen. Der 40-Sekünder startet heute in allen großen TV-Sendern und wird ab April auch in den Kinos zu sehen sein. Getreu dem großen Titelbruder "Focus" setzt auch "Focus-Money" in der Kampagne auf die eigene Kompetenz bei der Faktenvermittlung.

In dem von der Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf entwickelten Spot "Voices" wird ein Mann an seinem Arbeitsplatz von der Flut widersprüchlicher Informationen zur Verzweiflung getrieben, bis er den beworbenen Titel als zuverlässigen Ratgeber entdeckt. Hinter der Kamera stand dabei mit Oliver Hirschbiegel, dem Regissuer des Psychothrillers "Das Experiment", ein Fachmann für paranoide Alltagsgeschichten.
Meist gelesen
stats