Focus: Keine Kündigungen notwendig

Donnerstag, 22. Juli 2010
-
-

Aufatmen in München - die befürchtete Kündigungswelle beim "Focus" bleibt offenbar aus. "Nach jetzigem Kenntnisstand sind keine betriebsbedingten Kündigungen notwendig", bestätigt eine Sprecherin auf HORIZONT.NET-Anfrage. Rund 60 Mitarbeiter haben bislang das Abfindungsangebot angenommen. Bis Ende des Monats läuft noch die Frist, innerhalb der die Mitarbeiter von Redaktion und Verlag entscheiden können, das Abfindungsangebot anzunehmen. Ein entsprechendes Schreiben von Herausgeber Helmut Markwort und Geschäftsführer Frank-Michael Müller ging im Juni an 280 von insgesamt 320 Mitarbeitern des Focus Magazin Verlags. Ausgenommen war die Belegschaft von "Focus Money" und "Focus Schule". se
Meist gelesen
stats