"Focus Gesundheit" startet im November

Montag, 12. September 2011
Die erste Ausgabe widmet sich dem Herz
Die erste Ausgabe widmet sich dem Herz

Burda erweitert die "Focus"-Gruppe: Mit "Focus Gesundheit" will das Verlagshaus "den Lesern intelligenten und fundierten Wissenschaftsjournalismus" bieten, wie "Focus"-Chefredakteur Uli Baur erklärt. Das Heft erscheint erstmals am 3. November und liegt  dann vierteljährlich am Kiosk. Da sich die "sehr große Expertise" der Redaktion in den Bereichen Technik, Forschung und Medizin "in unserem aktuellen Nachrichtenmagazin nicht voll abbilden lässt", so Baur weiter, "bereitet 'Focus Gesundheit' einzelne Themen umfassend auf und richtet sich dabei ganz gezielt an Betroffene und Interessierte".

In jeder Ausgabe wird ein Thema ausführlich behandelt - den Auftakt macht das Herz. Das Konzept der Zeitschrift stammt von den "Focus"-Journalisten Jochen Niehaus und Michael Miersch und der freiberuflichen Art Direktorin Susanne Achterkamp. Der Copypreis des 132-Seiten-schweren Magazins beträgt 7,90 Euro, die Druckauflage liegt bei 120.000 Exemplaren.

"Focus Gesundheit" ist bereits die dritte Line Extension des Nachrichtenmagazins: "Focus Money" ist seit 2000 auf dem Markt und erscheint wöchentlich, "Focus Schule" liegt seit 2004 sechsmal pro Jahr am Kiosk. sw
Meist gelesen
stats