Focus Digital übernimmt Web-Agentur IMP

Mittwoch, 22. November 2000

Focus Digital übernimmt das Kerngeschäft der Hamburger Web-Marketing-Agentur IMP, gegen die das Insolvenzverfahren eröffnet worden war. IMP setzt Web-Auftritte von Kunden wie die Brauerei Beck, Eckes, Ferrero, Johnson & Johnson, Ravensburger, Schering, Unilever und ZDF Enterprises um. Mit dem Zukauf will Focus Digital das Portfolio seiner Tochter Interactive Content Production (ICPro) um den Bereich Web-Branding erweitern. ICPro war bislang schwerpunktmäßig auf die Gestaltung von Internet-Auftritten mit redaktionellen Inhalten konzentriert. Geschäftsführer der IMP werden Frank Penning, der auch ICPro leitet, sowie Hendrik Dohmeyer sein, der auch bislang die Geschäfte von IMP führt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Meist gelesen
stats