Flughafenvermarkter Media Frankfurt baut Marketingabteilung aus

Dienstag, 26. März 2013
Guido Kaluza und Susanne Hammer (Foto: Media Frankfurt)
Guido Kaluza und Susanne Hammer (Foto: Media Frankfurt)

Der Flughafenvermarkter Media Frankfurt richtet seine Marketingabteilung neu aus: Die bisherige Verkaufsleiterin Susanne Hammer, 46, verantwortet künftig das Development und folgt damit auf Geschäftsführerin Simone Schwab, die den Bereich bislang kommissarisch betreut hatte. In Hammers Fußstapfen als Verkaufsleiter tritt Guido Kaluza, 41. Hammer ist seit 2003 Verkaufsleiterin bei Media Frankfurt. Zu ihren Kernaufgaben im Development gehören künftig der Ausbau der Marktforschung sowie das Aufstellen neuer Werbekonzepte. Kaluza arbeitet beim Flughafenvermarkter bislang als Key Account Manager und soll den Bereich Vertrieb in den kommenden Monaten weiter ausbauen. Zuvor war der 41-Jährige als Sales Director DACH bei Oridian/Ybrant Digital Network in Köln beschäftigt.

Media Frankfurt vermarktet exklusiv die Werbeflächen am Flughafen Frankfurt und ist durch die Anbindung an JCDecaux, den Weltmarktführer der Flughafenwerbung, auch Anlaufstelle für internationale Airport-Kampagnen. Die Fraport-Tochter beschäftigt 30 Airport-Marketing-Experten und betreibt neben der Werbung am Frankfurter Flughafen auch die Citylightposter an den Flughäfen Hannover und Hamburg. fam
Meist gelesen
stats