Florian Fels wird CEO Central Europe bei Ringier

Montag, 04. Januar 2010
Neu in der Konzernleitung von Ringier: Florian Fels, CEO Central Europe
Neu in der Konzernleitung von Ringier: Florian Fels, CEO Central Europe

Zum 1. Februar wird Florian Fels, 42, als Leiter des neu geschaffenen Bereichs Central Europe in die Konzernleitung von Ringier berufen. Als CEO Central Europe ist Fels künftig für den Bereich Mittel- und Osteuropa zuständig, in dem die Geschäftstätigkeiten in Ungarn, Rumänien, Tschechien, der Slowakei und Serbien zusammengefasst sind. Seit 1993 arbeitete Fels in verschiedenen Positionen bei Axel Springer. Zuletzt war er CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Axel Springer Polska und verantwortete das Polen-Geschäfts des Verlags. Unter seiner Leitung konnte sich Axel Springer Polska unter den Top-20-Internetanbietern in Polen etablieren, zudem war er für den polnischen Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt des Unternehmens zuständig.

Fels' Nachfolger bei Axel Springer Polska wird Marek Sowa. Der 47-Jährige soll zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer auch andere Management-Aufgaben für Axel Springer in Zentral- und Osteuropa übernehmen. Zuletzt war Sowa Vorsitzender der Geschäftsführung beim polnischen Medienunternehmen Agora SA und vertrat als Vizepräsident von UPC Polska die Interessen der Mediengruppe Liberty Global. hor
Meist gelesen
stats