Fleischmann verlässt Verlagsgruppe Handelsblatt

Donnerstag, 01. April 2004

Philipp J. Fleischmann, 40, verlässt die Verlagsgruppe Handelsblatt, um unternehmerische Aufgaben zu übernehmen. Fleischmann hat 1999 und 2000 das "Handelsblatt" als Geschäftsführer erfolgreich gegenüber dem Wettbewerb positioniert. 2001 übernahm Fleischmann als Gesamtgeschäftsführer das Online- und TV-Geschäft der Gruppe und restrukturierte die Online-Tochter Economy One. Zuletzt war Fleischmann Geschäftsführer der Handelsblatt-Tochter Wirtschafts-TV.

Der gelernte Journalist und Volkswirt arbeitete viele Jahre für Regionalzeitungen, bevor er als Wirtschaftsredakteur zur Tageszeitung "Die Welt" ging. Von dort wechselte er 1994 in die "Handelsblatt"-Redaktion. Kurz danach übernahm er die Leitung der Produktgruppe Handelsblatt New Business und launchte die "Handelsblatt News am Abend" für die Business-Class der Lufthansa. Zu weiteren Projekten unter Fleischmanns Verantwortung zähltender Aufbau des Veranstaltungsgeschäfts mit Euroforum und der Launch von "Junge Karriere" als Monatsmagazin. nr
Meist gelesen
stats