Fit for Fun verändert Outfit

Montag, 04. Januar 1999

Das Lifestyle-Magazin "Fit for Fun" aus der Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße erscheint seit diesem Jahr in verändertem Outfit. Die grafischen Änderungen zielen auf eine ruhigere Gestaltung des Heftes. Neue Schrifttypen und eine Reduzierung der Farben sollen dafür sorgen, daß die Gestaltung der Seiten übersichtlicher ist und sich der Leser schneller zurechtfinden kann. Die Rubrizierung der verschiedenen Bereiche erfolgt nun einheitlich in den Farben Schwarz und Weiß. An dem inhaltlichen Konzept der seit 1994 erscheinenden Zeitschrift habe sich aber, so Chefredakteur Lutz Carstens, nichts verändert.
Meist gelesen
stats