First Target vermarktet Telekom-Geräte

Donnerstag, 16. September 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Telekom Telekiosk Werbefläche Torsten Knölke


Das Hannoversche Unternehmen First Target, ein Internet-Vermarkter, hat von der Telekom den Zuschlag erhalten, die Werbeflächen auf den Telekiosken zu vermarkten. Torsten Knölke, Geschäftsführer von First Target, sieht mit den Geräten, die die Telekom zu Tausenden aufstellen will, die Möglichkeit, eine neue Werbeform zu etablieren, die einerseits an die Bannerwerbung angelehnt ist, andererseits eine regional spezifische Werbung zulasse. Die Telekom plant, die Telekioske, die auf lange Sicht die Telefonzellen ablösen sollen, ab Oktober aufzustellen.
Meist gelesen
stats