Fireball und Travel Channel werden selbständig

Mittwoch, 14. Juli 1999

Zum Beginn des neuen Geschäftsjahres hat G+J Electronic Media (EMS), Hamburg, die Geschäftsbereiche neu geordnet. EMS besteht künftig aus fünf organisatorischen Einheiten: Online Services Print, Online Channel/E-Commerce, Ad Sales, System Services und Organisation sowie dem neu geschaffenen Bereich New Business Development. Außerdem werden im Rahmen der verstärkten Marktausrichtung von EMS die Suchmaschine Fireball und das Reiseinformations- und E-Commerce-Angebot Travel Channel als rechtlich selbständige hundertprozentige Tochterfirmen von EMS ausgegliedert. Die Verantwortung für Fireball liegt nach wie vor bei Hans Wachtel, der auch die Geschäftsführung von EMS innehat. Geschäftsführer des Travel Channel sind Stephan Uhrenbacher und Martin Borek.
Meist gelesen
stats