Fireball überarbeitet Wirtschaftsbereich mit Hilfe von Business-Channel

Dienstag, 08. Dezember 1998

Dem steigenden Interesse der User an Wirtschaftsinformationen trägt die G+J-Suchmaschine Fireball (http://www.fireball.de) mit einer gründlichen Renovierung des entsprechenden Segments Rechnung. In Kooperation mit dem Business-Channel (http://www.business-channel.de), ebenfalls ausdem Hause Gruner + Jahr, wurde das Wirtschaftssegment neu aufbereitet. Rund um das Thema Börse, Anlage und Finanzen bietet Fireball jetzt personalisierbare Börseninfos, Hintergrundberichte über alle wichtigen internationalen Märkte und von Profis recherchierte Anlagetips. "Aus unseren Umfragen und den Suchwortstatistiken wissen wir, daß neben Download-Möglichkeiten von Software insbesondere Börsen- und Anlageinformationen zu den Schwerpunkt-Interessen unserer User zählen", begründet Hans Wachtel, Geschäftsführer von G+J Electronic Media Service, die Aktivitäten.
Meist gelesen
stats