Finanzen-Kampagne setzt auf Zeitgeschichte

Donnerstag, 13. September 2001

Eine Wiederbelebung der besonderen Art plant das Wirtschaftsmagazin "Finanzen", das künftig unter anderem mit der steinzeitlichen Frostlegende Ötzi werben will. Die Münchner Agentur Serviceplan hat für das Magazin eine Kampagne entwickelt, die mit zeitgeschichtlichen Themen spielt, welche urplötzlich eine überraschende, positive Wendung nehmen.

"Richtige Informationen zur richtigen Zeit können die Welt verändern" und "Wissen was passiert, bevor es passiert ist" lauten die dazugehörigen Claims, mit denen vor allem die Analysekompetenz und die Hintergrundberichterstattung des Magazins hervorgehoben werden soll. Die Kampagne ist auf N-TV und in verschiedenen Special-Interest-Titeln zu sehen.
Meist gelesen
stats