Finanzchef Arno Waschkau wieder weg bei Sat 1

Dienstag, 19. Mai 1998

Keine zwei Jahre währte die Zusammenarbeit der Sat-1-Geschäftsführer Fred Kogel, Jürgen Doetz undFinanzchef Arno Waschkau. Letzterer verläßt den Sender, nachdem er bereits bei der kürzlichen Bilanzpressekonferenz nicht in Erscheinung getreten war und statt seiner Kogel die Millionenverluste von 1997 kommentiert hatte. Waschkau, 47, hatte im Oktober 1996 bei Sat 1 die Nachfolge von Hans Grimm angetreten. In seiner vorherigen Position hatte es Waschkau nur unwesentlich länger gehalten. Nach zwei Jahren war er aus der Geschäftsführung der Expo 2000 ausgeschieden. Deutlich länger dagegen agierte er zuvor als Finanzchef der deutschen Holding von Digital Equipment.
Meist gelesen
stats