Financial Times Deutschland erweitert Geschäftsleitung

Freitag, 12. Januar 2001

Ab 1. Februar bündelt die "Financial Times Deutschland" ihre gesamten Business-to-Business-Vermarktungsaktivitäten unter der Leitung von Anzeigenchef Jürgen Maukner. Der 34-Jährige wird zugleich in die Geschäftsleitung des Verlags berufen, wo er als Anzeigenleiter künftig sowohl für das Print- als auch das Online-Anzeigengeschäft der "FTD" sowie die Zweitvermarktung von Print- und Online-Inhalten und die Audiovermarktung zuständig ist. "Damit setzen wir die ,One Brand all Media'-Strategie konsequent auch in der Vermarktung fort und stärken unser Geschäft entscheidend", erläutert "FTD"-Geschäftsführer Michael Rzesnitzek. Außerdem wird Christoph Rüth zum 1. Februar in die Geschäftsleitung berufen. Der 33-jährige kaufmännische Verlagsleiter des Blatts wird gleichzeitig Stellvertreter von Rzesnitzek und bleibt wie bisher für den kaufmännischen Bereich verantwortlich.
Meist gelesen
stats