Filmplakat-Magazin "KinostarX" startet

Mittwoch, 25. Februar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kinoposter Axel Springer


Das neue Magazin "KinostarX" aus dem Verlag KinostarX ist ab sofort am Kiosk erhältlich. Alle zwei Monate veröffentlicht das Heft neben nationalen und internationalen Berichten rund um das Thema Film sechs Kinoposter aktueller Filme und mindestens einen Kinoklassiker. Das Heft kostet 7,50 Mark.Chefredakteurin ist Ulrike Masztalerz. Den Vertrieb hat die Axel-Springer-Verlag Vertriebs GmbH übernommen.
Meist gelesen
stats