Feuilleton der "Welt" unter neuer Leitung

Montag, 08. November 1999

Christoph Stölzl, 55, tritt am 1. Dezember 1999 als Leiter des Feuilletons und stellvertretender Chefredakteur der Tageszeitung "Die Welt" (Axel-Springer-Verlag) an. Stölzl ist seit 1987 als Professor und Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums in Berlin tätig. Voraussichtlich am 1. Januar 2000 geht Uwe Wittstock neben Berthold Seewald als zweiter stellvertretender Ressortleiter des "Welt"-Feuilletons an den Start. Wittstock verantwortet seit 1989 das Lektorat deutschsprachige Literatur im S.-Fischer-Verlag. Außerdem war er von 1990 bis 1999 Herausgeber der Zeitschrift "Neue Rundschau".
Meist gelesen
stats