Ferreira wechselt von Küster zu DDB

Dienstag, 12. Mai 1998

Der portugiesische Kreative Carlos Alberto da Silva Ferreira, 40, wird im Juli zu DDB wechseln, wo er als Kreativdirektor voraussichtlich für Volkswagen-Aufgaben zuständig sein wird. Ferreira war bisher Creative Director Art und Mitglied der Geschäftsleitung der Frankfurter Agentur Klaus E. Küster. Ferreira, der bei Küster für Porsche arbeitete, steuerte in der Vergangenheit schon Fiat bei Michael Conrad & Leo Burnett und Opel bei Heinrich Hoffmann & Partner.
Meist gelesen
stats