Ferkingkoff beerbt Schneider bei Intersnack

Freitag, 25. Mai 2001

Christopher Ferkinghoff steht künftig an der Spitze des Kölner Knabberartikel-Konzerns Intersnack (Funny Frisch, Chio). Der langjährige Vertriebschef Peter Schneider geht in den Ruhestand. Ferkinghoff übernimmt zusätzlich zu seinem bisherigen Ressort Marketing mit dem Vertrieb die Gesamtverantwortung für die Inlands-Gesellschaft. Daneben gehörte die Koordination der Markenführung auch auf internationaler Ebene zu seinen Aufgaben. Der 44-Jährige berichtet direkt an Werner Wolf, Chef für die Bereiche Marketing und Vertrieb in der Muttergesellschaft Intersnack GmbH & Co. KG. Zudem baut die Gruppe international eine eigene Organisation für Handelsmarken auf.
Meist gelesen
stats