Ferdinandgruppe launcht Finanzinfodienst Banken.de

Dienstag, 13. April 1999

Unter http://www.banken.de hat die Hamburger Multimedia-Agentur Ferdinandgruppe jetzt einen Navigationsdienst für Finanzinformationen gestartet. Der neue Service bietet nicht nur Links zu entsprechenden Angeboten, sondern führt den User direkt auf die Inhalte. Zudem werden Services wie eine weltweite Bankenübersicht, aktuelle Börsen- und Aktienkurse und ein Immobilienbereich geboten. Laut Ferdinandgruppe finanziert sich der unabhängige Dienst durch Bannerwerbung. In den ersten Monaten rechnet die Agentur mit rund 100.000 Abrufen pro Monat.
Meist gelesen
stats