Felix Menden wird Technology-Chef bei Wer liefert was.de

Mittwoch, 24. April 2013
Felix Menden hat einen neuen Job (Bild: Wer liefert was)
Felix Menden hat einen neuen Job (Bild: Wer liefert was)

Felix Menden war bis vor Kurzem noch Digital-Chef bei Gruner + Jahr. Nun ist bekannt, wohin es ihn verschlägt: Menden, 39, heuert zum 15. August als Chief Technology Officer bei dem Lieferanten-Suchportal Wer liefert was.de an. In seinen Verantwortungsbereich fallen dabei Sofwareentwicklung, das Product-Management, der Bereich Site Operations and Services sowie die SEA-/SEO-Aktivitäten. Menden berichtet direkt an den CEO Peter F. Schmid. "Wer liefert was?" ist ein reiner Online-Player, dessen Leistungs-Portfolio die Suche nach Händlern, Herstellern oder Lieferanten von produkten oder Dienstleistungen umfasst. Wer liefert was.de hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt nach eigenen Angaben 200 Mitarbeiter. "Dr. Felix Menden ist ein großer Gewinn für uns mit seiner umfassenden Web- und Mobile-Expertise ist Menden die ideale Besetzung als CTO. Wir freuen uns, zusammen mit ihm technisch und geschäftlich weiter zu skalieren und hierbei stärker auf Web- Entwicklung und User Experience zu setzen", so Schmid.

Menden war bis vor Kurzem beim Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr als Geschäftsführer des Arms Gruner + Jahr Digital tätig. Nach Angaben des Unternehmens hatte er seinen Vertrag Mitte April auf eigenen Wunsch gekündigt. Bei G+J war Menden seit 2011 an Bord. Zuvor arbeitet er fünf Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen bei Xing. Er ist promovierter Elementarteilchenphysiker (Universität Freiburg) und hält darüber hinaus einen Abschluss als MBA in International Management und International Marketing und e-Business. ire
Meist gelesen
stats