Felix Glauner geht zu McCann-Erickson BCA

Dienstag, 20. November 2001

Der 37-jährige Felix Glauner steigt Anfang Dezember als Geschäftsführer Kreation bei der Frankfurter Agentur McCann-Erickson Brand Communications Agency ein. Glauner wird Nachfolger von Bernd Misske, der bislang zusammen mit Managing Director François Hartz an der Spitze der Agentur stand.

Für Misske wird derzeit eine neue Aufgabe innerhalb der Interpublic-Gruppe beziehungsweise des McCann-Erickson-Networks gesucht. Felix Glauner kommt von der Produktionsfirma Active Film in Frankfurt, wo er als Geschäftsführer Kreation tätig war. Davor arbeitete er unter anderem für Agenturen wie Springer & Jacoby, Michael Conrad & Leo Burnett sowie Ogilvy & Mather.
Meist gelesen
stats