Feinschmecker erweitert sein publizistisches Angebot

Freitag, 27. Februar 1998

Das Magazin "Der Feinschmecker", Jahreszeiten-Verlag (Verlagsgruppe Ganske), will unter seinem Markenlabel künftig auch ein Buchprogramm und Sonderhefte mit Themenschwerpunkten herausgeben. Das Buchprogramm wird verlegt im zur Ganske-Gruppe gehörenden Gräfe und Unzer-Verlag, München. Herausgegeben werden sollen eine "anspruchsvolle Koch-Edition" sowie ein "Reiseprogramm mit serviceorientierten Gourmetguides", teilt der Verlag mit. Das erste Sonderheft unter der Dachmarke "Der Feinschmecker" widmet sich dem Thema Wein. Es erscheint am 29. April in einer Startauflage von 100.000 Exemplaren zum Copypreis von 12,80 Mark. Weitere Themenschwerpunkte und Termine für weitere Sonderheftestehen noch nicht fest. Die Kochbuch-Edition beginnt im April mit einem deutschen Kochbuch über Südafrika, das neben Original-Rezepten auch Dokumentationsaufnahmen aus Südafrika enthält (Preis 128 Mark).
Meist gelesen
stats