Fehrle wechselt zur FR

Mittwoch, 26. Juli 2006

Brigitte Fehrle wird zum 1. August stellvertretende Chefredakteurin der "Frankfurter Rundschau". Die 51-Jährige kommt wie Chefredakteur Uwe Vorkötter, 52, von der "Berliner Zeitung", wo sie in gleicher Position tätig war. Nach Vorkötters Wechsel zur "FR" galt sie als Kandidatin für seine Nachfolge, der Posten ging aber an Josef Depenbrock, 44. Fehrle war insgesamt 15 Jahre bei der "Berliner Zeitung", davor arbeitete sie bei der "Taz". Außerdem wird Richard Meng die "FR" als stellvertrendender Chefredakteur künftig in Berlin vertreten. Bislang amtierte der 52-Jährige kommissarisch als stellvertretender Chefredakteur. Axel Bernatzki, 50, ist unverändert als stellvertretender Chefredakteur für die Koordination der Lokal- und Regionalberichterstattung der "Frankfurter Rundschau zuständig. stu

Meist gelesen
stats