Faris Momani wird Sprecher der Joop-Geschäftsführung

Freitag, 30. Januar 2009

Faris Momani wird Sprecher der Geschäftsführung bei Joop in Hamburg. Er tritt seine Ämter Mitte des Jahres an und verantwortet die Bereiche Design, Produkt und Marketing. Das teilt der Joop-Eigentümer, die Kreuzlinger Holy Fashion Group, mit. Der 38-Jährige soll die Marke international weiterentwickeln. Lars Schöneweiß, der seit Mitte 2006 interimistisch Allein-Geschäftsführer von Joop war, werde sich nun als Geschäftsführer auf die Bereiche Finanzen und Organisation konzentrieren. Die Geschäftsführung in Hamburg berichtet direkt an Reiner Pichler, Group CEO der Holy Fashion Group.

Momani war seit 2005 innerhalb der LVMH-Gruppe Geschäftsführer von Parfums Christian Dior Deutschland in Düsseldorf. Davor arbeitete der studierte Betriebswirt zehn Jahre bei Adidas in verschiedenen, internationalen Führungspositionen in Marketing und Vertrieb. Zuletzt war er General Manager von Adidas Schweden. mh
Meist gelesen
stats