Fanta entwickelt SchülerVZ-Applikation weiter

Donnerstag, 29. April 2010
-
-

Fanta zieht für sein interaktives Online-Spiel "Sagen oder wagen" eine erste positive Bilanz. Das Internet-Game startete am 1. April auf SchülerVZ als Applikation im Edelprofil der Coca-Cola Marke. Bereits nach acht Tagen hätten Nutzer die App über 100.000 Mal heruntergeladen, aktuell seien es rund 178.000 Downloads, so das Unternehmen. Über das Spiel können SchülerVZ-Mitglieder ihre Freunde mit Fragen und Aufgaben herausfordern, dazu verschicken sie virtuelle Karten vom jeweiligen Stapel "sagen" beziehungsweise "wagen". In Kürze werden neue Fragen und Antworten hinzukommen.

Das Online-Game ist Teil einer integrativen Kampagne, die McCann Erickson, Faktor 3, Argonauten G2, Carat und Mediacom entwickelt haben. Begleitet wird es von einem Gewinnspiel, auf das sowohl auf dem Fanta-Edelprofil als auch über Advertorials in Bauers Jugendzeitschrift "Bravo" hingewiesen wird. jm
Meist gelesen
stats