Family Media mit neuer Elternzeitschrift

Donnerstag, 07. April 2005

Mit "Baby & Co" hat das vor einem Jahr gestartete Gemeinschaftsunternehmen zwischen Axel Springer und dem OZ Verlag die Titelpalette erweitert. Strukturell orientiert sich "Baby & Co" am Konzept von "Eltern & Co", wendet sich jedoch inhaltlich den Themen Schwangerschaft, Geburt und den ersten zwei Babyjahren zu. Das Magazin erscheint in einer Auflage von 200.000 Exemplaren. nr
Meist gelesen
stats