Familienstudie auf Fachtagung Kinderwelten 2005 vorgestellt

Mittwoch, 27. April 2005

Mütter sehen sich in vielen Familien als Alleinerziehende, Väter hingegen sind bei der Erziehung kaum präsent. Zu diesem Ergebnis kommt eine qualitative Grundlagenstudie, die Deutschlands Kindersender Super RTL zusammen mit IP Deutschland auf der Fachtagung "Kinderwelten 2005" vorstellte.

Die Forscher befassten sich unter anderem mit der Situation des Kinderfernsehens sowie dem Einfluss der Werbung. Nach der Studie rücken mit dem Nachwuchs für junge Eltern Themen wie Gesundheit und Vorsorge stärker in den Vordergrund, denen sie vorher keine besonders große Bedeutung zuschrieben. Die Tagung fand zum sechsten Mal statt. nr
Meist gelesen
stats