Familie & Co baut Marke aus

Mittwoch, 14. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Familienmarketing Hamburg Rolf Coppenrath


Der Springer-Titel „Familie & Co" gibt erstmals ein Buch zum Thema Familienmarketing mit dem Titel „Zielgruppe Familie - gestern, heute, morgen" heraus. In dem neuerschienen „Familie & Co"-Buch werden Marketing-Strategien sowie grundsätzliche Fragen wie „Hat die Familie überhaupt noch Zukunft?" erörtert. Zu letzterem Aspekt befragte die Zeitschrift „Familie & Co" insgesamt fünf Experten verschiedener Fachbereiche. Die einzelnen Beiträge sind in dem Fachbuch „Zielgruppe Familie" zusammengefaßt, das für 39,90 Mark im Buchhandel erhältlich ist. Die zentrale, wenngleich wenig überraschende Essenz lautet: Die Familie ist wichtiger denn je, wobei sich die Ausprägungen und Erscheinungsformen gesellschaftlich gewandelt hätten. Anläßlich der Herausgabe des Fachbuchs gibt die Familienzeitschrift zudem die Gründung des Familie & Co-Instituts mit Sitz in Hamburg bekannt. „Familie & Co" werde als Initiator auftreten, um Forschungsaufträge aus der Industrie an die Wissenschaft zu vermitteln und die Ergebnisse zu veröffentlichen, kündigt Verlagsleiter Rolf Coppenrath an.
Meist gelesen
stats