Falk startet Onlinekampagne für Spirallo Reiseführer

Dienstag, 23. April 2002
Der Banner ist unter anderem auf Lastminute.com zu sehen
Der Banner ist unter anderem auf Lastminute.com zu sehen

Der Falk-Verlag lanciert eine Onlinekampagne mit siebenstelligem Mediabudget für seine Spirallo Reiseführerserie, die passend zum Start der Reisesaison 2002 um neun Titel erweitert wird. Die Kampagne hat zum Ziel, die Spirallo Reiseführer als Marktführer in ihrem Segment zu etablieren.

Bis Ende Juni werden für die Spirallos Werbeflächen auf reiseaffinen Websites wie Lastminute.com und Reiseplanung.de sowie auf den eigenen Reiseportalen Marcopolo.de und Falk.de belegt. "Es besteht eine große Überschneidung zwischen der Zielgruppe der Falk Spirallos und den Onlinenutzern von Reiseportalen. Deshalb ist Online für unsere Kampagne das richtige Medium", sagt Verlegerin Stephanie Mair-Huydts.

Teil der von Falk New Media gestalteten Kampagne sind Pop-ups, Skyskraper, Banner sowie verschiedene Sonderwerbeformen. Gestaltet wurde die Kampagne von Falk New Media, neben Falk ein weiteres Tochterunternehmen der Mair-Gruppe in Ostfildern.
Meist gelesen
stats