Falk gibt Startschuss für Paid Content

Donnerstag, 06. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Testphase Startschuss Reiseinformation


Nach einer mehrmonatigen Testphase hat Falk New Media nun die ersten kostenpflichtigen Premium-Angebote im Internet freigeschaltet. Das auf digitale Reiseinformationen spezialisierte Tochterunternehmen der Mair-Gruppe bietet Usern auf Falk.de unter anderem einen neuen Reiseplanungsdienst, detaillierte Wegbeschreibungen sowie Ausdrucke des Zielgebiets an. Die Services kosten 6,99 Euro im Jahresabo. Zudem ist der Abruf im Pay-per-User-Verfahren für jeweils 0,19 Euro möglich. Die bisher kostenfreien Angebote sollen weiterhin frei zugänglich sein.
Meist gelesen
stats